Die Cortina-Queen Die Cortina-Queen Die Cortina-Queen

Ski Alpin 

Disziplin

Audi Q3 Sportback 

Modell

29.07.1991, Tamsweg 

Geburtstag, Geburtsort

 
Ramona Siebenhofer 

Die Cortina-Queen

Der Abfahrtsklassiker von Cortina d´Ampezzo ist Ramona Siebenhofers persönlicher Hotspot. In Venetien gewann die 29-Jährige, die in Krakauhintermühlen beheimatet ist, ihr erstes und zweites Weltcuprennen - und das binnen 24 Stunden. Damit ist Siebenhofer die erste Skidame, die auf der Tofana beide Abfahrten hintereinander gewinnen konnte.

Die Steirerin, die bei der Weltmeisterschaft 2019 in der Kombination um lediglich vier Hundertstel an Bronze vorbeigeschrammt war und mit dem undankbaren vierten Platz Vorlieb nehmen musste, pilotiert ihren Audi Q3 Sportback am liebsten selber.

Fährt am liebsten selber mit ihrem Audi Q7

„Wenn ich schon so ein tolles Auto benutzen kann, dann fahre ich natürlich selber“, lacht Siebenhofer, der der Spaß nur bei Bremsern auf der zweiten Spur vergeht. „Wenn 100 oder 130 km/h erlaubt sind und jemand ist auf der linken Spur mit 80km/h unterwegs, wird´s mühsam.“ Die bevorzugte Musik im Auto ist übrigens Austro-Pop. „Speziell bei Pizzera & Jaus wird Vollgas aufgedreht.“