Was das Herz begehrt Was das Herz begehrt Was das Herz begehrt

Ski Alpin 

Disziplin

Audi A6 Avant 

Modell

06.11.1983, Ehenbichl 

Geburtstag, Geburtsort

 
Nicole Hosp 

Was das Herz begehrt

„Ich habe bereits mit sechs Jahren gewusst, okay, das wird mein Traumberuf“, erzählt Niki Hosp, die in den Tiroler Bergen gleich neben dem Lift in einer skisportfanatischen Familie aufgewachsen ist.

„Es war von Anfang an meine große Leidenschaft, am Wochenende war Rennen schauen im Fernsehen sowieso Pflicht“, so die 36-Jährige, die nach ihrer Karriere die Seiten gewechselt hat und als ORF-Co-Kommentatorin im Weltcup-Winter agiert.

Dreifache Olympiamedaillen-Gewinnerin und Weltmeisterin

Die dreifache Olympiamedaillen-Gewinnerin und Weltmeisterin, die beim Papa in der Werkstatt gelernt hat, wie man fachgerecht Reifen wechselt oder Schneeketten anlegt, drückt auch abseits der Pisten gerne mal aufs Tempo. „Jeder der Skifahrer kennt weiß, dass wir eher flotter unterwegs sind“, schmunzelt Hosp, deren Audi A6 „alles hat, was das Herz begehrt. Er fährt sich Weltklasse, man fühlt sich sicher und dank des Komforts steigt man auch nach 800, 900 Kilometern nicht völlig gerädert aus.“ Das einzige was die Tirolerin, die im Weltcup ein Dutzend Siege, 52 Podestplätze und 134 Top-10-Plätze herausgefahren hat beim Autofahren stört, „sind die Linksfahrer, die weder weitertun noch auf die Seite fahren.“