Miles & More Miles & More Miles & More

Ski Sprung 

Disziplin

Audi RS 5 Sportback 

Modell

13.05.1993, Schwarzach im Pongau 

Geburtstag, Geburtsort

 
Stefan Kraft 

Miles & More

Für Stefan Kraft ist weit nicht weit genug. Der 26-jährige Salzburger, der 2017 am norwegischen Vikersundbakken mit 253,5 Meter eine neuen Weitenrekord markierte, steht auf große Schanzen und weite Sätze. Wenig überraschend erklärt der Salzburger die Letalnica in Planica zu seiner absoluten Lieblingsschanze. Kraft, zum zweiten Mal nach 2016/17 Gesamtweltcupsieger, bezeichnet den Sieg am Kulm als Highlight der vergangenen Saison. „Die Hymne endlich auch daheim zu hören, war ein überragendes Gefühl“, so der Vielflieger, der Regen und rote Ampeln im Job und Straßenverkehr als Spaßbremsen beschreibt.

16 Einzel-Weltcupsiege

Der zweifache Silber-Gewinner von Seefeld und Doppel-Einzel-Weltmeister 2017, der sich beim Autofahren mit House-Music oder Après-Ski-Hits in Stimmung bringt, sitzt lieber selber am Steuer. „Bei den Autos, die wir von Audi zu Verfügung gestellt bekommen, fährt jeder von uns am liebsten selber“, schmunzelt der Pongauer, der wie die Konkurrenz ein breites Programm mit etlichen Highlights vor der Brust hat. Neben der Nordischen Weltmeisterschaft werden auch beim Skifliegen die Weltmeister gekürt, hinzu kommt die Vierschanzentournee und ein weiterer Angriff auf die große Kristallkugel, die der 21fache Weltcupsieger wieder im Visier hat.