„Geilster Sport, den es gibt“ „Geilster Sport, den es gibt“ „Geilster Sport, den es gibt“

Ski Sprung 

Disziplin

Audi A4 Avant 40 TDI quattro 

Modell

12.11.1995, Ramsau im Zillertal 

Geburtstag, Geburtsort

 
Philipp Aschenwald 

„Geilster Sport, den es gibt“

Philipp Aschenwald steigt in seinem neuen Audi A4 Avant TDI quattro „schon lieber selber aufs Gas. Obwohl ich bei längeren Fahrten auch dankbar bin, wenn ich mich am Beifahrersitz ausstrecken und ein wenig schlafen kann.“

Der praktizierende Volksmusiker, der mit Schlager eher wenig anfangen kann, eroberte bei der Heim-Weltmeisterschaft in Seefeld im Februar 2019 je eine Silbermedaille mit der Mannschaft und im Mixed-Bewerb und darf sich amtierender österreichischer Staatsmeister nennen.

Springt überall gerne

„Ich betreibe den geilsten Sport, den es gibt und springe überall gerne. Lieblingsschanze in dem Sinn habe ich gar keine, aber natürlich gibt es Orte, an denen man sich wohler fühlt. In meinem Fall wären das zum Beispiel Lillehammer oder Willingen“, so der Tiroler aus dem Zillertal, dem die spitzensportlichen Gene in die Wiege gelegt wurden. Vater Hansjörg eroberte 1988 in Calgary mit der Mannschaft Olympiabronze in der Nordischen Kombination.